HomeAktuellesFreilichtmuseumSommerlagerSchülerprojektVerein
Aktuelles Links
 

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2015

n41_1.jpg  

n41_1.jpg
zur Galerie >>

Die diesjährige JHV fand am 03.10. im Waldschulheim Lampersdorf statt. Es ging vor allem um die Termine 2016.
An der JHV nahmen 20 Mitglieder teil. Nach der Begrüßung konnten wir in diesem Jahr wieder ein neues Mitglied aufnehmen. Es ist Nathalie Maaß und sie erhält die Mitgliedsnummer 122. Nathalie wurde einstimmig aufgenommen. Damit sind wir wieder 95 Mitglieder. Nach den Berichten des Vorstandes und über die Finanzen (den ausführlichen Finanzbericht erhält jedes Mitglied wie immer mit der Info 1 oder 2/2016) wurde über die Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Berichtszeitraums diskutiert und danach die Berichte einstimmig angenommen. Dann folgten die Vorschläge des Vorstandes für die Arbeit im Jahr 2016, die Diskussion und Abstimmung darüber. Leider wurde in diesem Jahr kein einziger neuer Exkursionsvorschlag gemacht. Danach wurde der neue Vorstand für 2016/17 gewählt.
Folgende Beschlüsse wurden gefasst:

1. Die Einberufung der JHV 2016 für Sonnabend, den 24. September 2015, in das Waldschulheim Lampersdorf

2. Die Beibehaltung des Jahresbeitrages von 27,00 € bzw. 16,00 € für Ermäßigte für 2016. Der Beitrag wird wieder Anfang April vom angegebenen Konto abgebucht, deshalb sollten alle Mitglieder überprüfen, ob die angegebene Bankverbindung noch aktuell ist. Selbstüberweiser sollten den Beitrag bis Ende des 1. Quartals auf unser Konto bei der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank e.G. überweisen, wofür die
IBAN DE80 8509 0000 4920 9410 07 ausreicht.

3. Die Durchführung von zwei Arbeitseinsätzen am 21.05. und 11.06..

4. Die Durchführung des Sommerlagers vom 24. Juni bis 31. Juli 2016. Für das Sommerlager liegen bereits zwei Anmeldungen vor, für die erste Woche vom Werner-von-Siemens-Gymnasium Großenhain unter Leitung von Wolfgang Maaß und für die fünfte Woche vom Gymnasium Dresden-Cotta unter Leitung von Marion Meilinger.

5. Die Durchführung von wieder zwei Exkursionen 2016. Für die Frühjahrsexkursion konnte sich die Versammlung auf den Termin 01.-03.04. und das Ziel Hoher und Niederer Fläming einigen. Für die Herbstexkursion wurde nur der Termin 01.10.- 04. oder 05.10. bestätigt. Bei der Abstimmung erhielten beide vorgeschlagenen Ziele Reich der Salier (Region Mainz-Speyer-Trier) und Mittel-und Westhessen (Region Kassel-Marburg-Gießen-Fulda) die gleiche Stimmenanzahl, so dass keine Entscheidung getroffen werden konnte. Noch problematischer ist die Tatsache, dass aus der Versammlung für beide geplanten Exkursionen keine Verantwortlichen für die Vorbereitung und Durchführung gefunden werden konnten. Prof. Billig erklärte seine Bereitschaft, bei der Herbstexkursion mitzuarbeiten, braucht aber dringend noch zwei oder drei Mitwirkende. Die Versammlung stimmte deshalb dem Vorschlag des Vorstands zu, die Entscheidung sowohl über das Ziel der Herbstexkursion, als auch für die Vorbereitung und Durchführung beider Exkursionen allen Mitgliedern zur übergeben. Deshalb befindet sich diesmal im Anhang eine Rückmeldung, in der alle Mitglieder ihren Wunsch zur Teilnahme und zur Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung eintragen können. Der Termin 30. November ist bindend, denn danach muss der Vorstand eine Entscheidung zur Durchführung treffen, da ja die Frühjahrsexkursion schon Anfang April stattfinden soll. Wir hoffen jedoch, dass sich genügend Interessenten und Helfer finden und wir nicht nochmals einen Aufruf starten oder sogar die Exkursionen absagen müssen.

6. Die diesjährige Vorstandswahl führte zu zwei Veränderungen im Vorstand. Auf eigenen Wunsch scheidet Manfred John nach vielen Jahren als Verantwortlicher für Denkmalpflege aus dem Vorstand aus. Er wird den Vorstand aber noch weiter unterstützen und bei den Rekonstruktionsmaßnahmen im Kulturlandschaftsmuseum beratend und tatkräftig weiter mitmachen. Der Vorstand bedankte sich bei Manfred mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent, von der Mitgliederversammlung gab es viel Beifall. Neu in den Vorstand wurde Nadine Linge gewählt. Es ist erfreulich, dass es nach längerer Zeit wieder die Bereitschaft aus den Reihen der Mitglieder gibt, Verantwortung zu übernehmen, dafür danken wir Nadine.
Das ist der neue Vorstand:
1. Vorsitzender Wolfgang Niemann
2. Vorsitzender Ingolf Gräßler
Schriftführer Andrea Jatzke
Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit/ Wolfgang Maaß
Publikationen
Kassenwart Torsten Fischer
Vorstandsmitglied Stephan Trabant
Vorstandsmitglied Nadine Linge
Alle wurden mehrheitlich für die Jahre 2016/17 gewählt.

Das sind also erst einmal zur Orientierung und Planung die Termine und Veranstaltungen für 2016. Der Vorstand hofft natürlich wie immer auf eine rege Teilnahme und viele Anmeldungen, besonders für die Exkursionen. Wir können das Programm nur gemeinsam umsetzten.

Der Vorstand und ich persönlich wünschen allen Mitgliedern noch eine schöne Herbstzeit.

Mit freundlichen Grüßen



Wolfgang Niemann
1.Vorsitzender




Eintrag vom 15.10.2015 10:51 von Wolfgang Maaß | Letzte Änderung: 18.10.2016 12:46
 
Terminübersicht
Newsarchiv
   
Zurück
Service
Service & Downloads
Seite als Startseite
Lesezeichen setzen