HomeAktuellesFreilichtmuseumSommerlagerSchülerprojektVerein
Aktuelles Links
 

Die JHV 2014

n33_1.jpg  

n33_1.jpg
zur Galerie >>

In diesem Jahr trafen wir uns im Waldschulheim Lampersdorf.
An der JHV nahmen diesmal 16 Mitglieder und 3 Gäste teil.
Nach der Begrüßung konnten wir in diesem Jahr endlich wieder zwei neue Mitglieder aufnehmen. Es sind Felix B. und Christian S., studiert jetzt in Heidelberg Ethnologie und Geschichte.
Nach den Berichten des Vorstandes und über die Finanzen (den ausführlichen Finanzbericht erhält jedes Mitglied wie immer mit der Info 1/2015) wurde über die Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Berichtszeitraums diskutiert und danach die Berichte einstimmig angenommen. Dann folgten die Vorschläge des Vorstandes für die Arbeit im Jahr 2015, die Diskussion und Abstimmung darüber.

Folgende Beschlüsse wurden gefasst:

1. Die Einberufung der JHV 2015 für den Sonnabend, den 03. Oktober 2015 in das Waldschulheim Lampersdorf

2. Die Beibehaltung des Jahresbeitrages von 27,00 € bzw. 16,00 € für Ermäßigte für 2015. Der Beitrag wird wieder Anfang April vom angegebenen Konto abgebucht, deshalb sollten alle Mitglieder überprüfen, ob die angegebene Bankverbindung noch aktuell ist. Selbstüberweise sollten den Beitrag bis Ende des 1. Quartals auf unser Konto bei der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank e.G. überweisen, wofür die
IBAN DE80 8509 0000 4920 9410 07 ausreicht.

3. Die Durchführung von zwei Arbeitseinsätzen am 09.05. und 20.06..

4. Die Durchführung des Sommerlagers vom 10. Juli bis 16. August 2015. Da wir im nächsten Jahr den 25. Jahrestag der Gründung der Klemm-Gesellschaft feiern, wollen wir uns am Sonnabend, dem 18.07. im Zeltlager treffen, um diesen Anlass etwas zu feiern. Hoffentlich können viele Mitglieder einen Besuch an diesem Wochenende in Wermsdorf einrichten.


5. Die Durchführung von wieder zwei Exkursionen 2015. Da sich recht schnell Mitglieder bereitgefunden haben, die Organisation und Durchführung zu übernehmen, fahren wir vom 10.-12. April mit PKW zu historischen Stätten des Landkreises Mittelsachsen und vom 10.-13. Oktober mit Bus zu historischen Stätten ins westliche Oberfranken. Für die Frühjahrsexkursion übernehmen die Verantwortung Tanja Bendel und Andrea Jatzke, für die Herbstexkursion Ralf Bieganski, Manfred John, Klaus Dehn und Prof. Billig.

Das sind also erst einmal zur Orientierung und Planung die Termine für 2015. Der Vorstand hofft natürlich wie immer auf eine rege Teilnahme und viele Anmeldungen zu den Veranstaltungen. Wir können das Programm nur gemeinsam umsetzten. Dieser Aufruf geht vor allem an die Mitglieder, die sich in den letzten Jahren aus den unterschiedlichsten Gründen etwas zurückgezogen haben.
(gekürzter Auszug aus Mitgliederinfo)





Eintrag vom 17.12.2014 08:39 von Wolfgang Maaß | Letzte Änderung: 18.10.2016 12:44
 
Terminübersicht
Newsarchiv
   
Zurück
Service
Service & Downloads
Seite als Startseite
Lesezeichen setzen