HomeAktuellesFreilichtmuseumSommerlagerSchülerprojektVerein
Aktuelles Links
 

Abschlussbetrachtung

Die NW-Ecke beim Zeichnen  

Die NW-Ecke beim Zeichnen
zur Galerie >>

Unser schöner Platz im Wald ist wieder verlassen. Die fünf Wochen 'Ausgrabungslager' sind leider schon wieder zu Ende. Am Wochenende hat das Abbauteam alles wieder gut verstaut. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Mitglieder sich Zeit genommen und einen längeren oder kürzeren Abstecher in den Wald gemacht. Gleichzeitig waren auch wieder eine Reihe von Schülergruppen zu Gast bei uns, so z.B. aus Großenhain, Meißen, Dresden und Hoyerswerda.
Gefreut haben wir uns in diesem Zusammenhang, dass auch ehemalige Schüler wieder gekommen sind.

Nun zu den Grabungsergebnissen:
Im Schnitt 2 war schon im letzten Jahr eine Grube erkennbar. Diese erwies sich als Grabgrube. Das Skelett maß ca. eine Länge von 175cm. Es war mit den Füßen Richtung Osten ausgerichtet, genau wie die Funde aus den 90er Jahren vom Friedhof.
Eine Interpretation ist schwierig, es bleiben nur Vermutungen.

Erfolgreich waren wir auch bei der NW-Ecke des Kirchhofes. Durch entsprechende Grabungen konnte sie eindeutig nachgewiesen werden. In der nächsten Zeit werden wir über das weitere Vorgehen in diesem Bereich beraten.

Näheres gibt es dann auf der JHV.




Eintrag vom 29.08.2012 20:48 von Wolfgang Maaß | Letzte Änderung: 13.11.2014 15:13
 
Terminübersicht
Newsarchiv
   
Zurück
Service
Service & Downloads
Seite als Startseite
Lesezeichen setzen