HomeAktuellesFreilichtmuseumSommerlagerSchülerprojektVerein
Aktuelles Links
 

Bericht von der ersten Grabungswoche

Langsam arbeiten wir uns in die tieferen Schichten vor.  

Langsam arbeiten wir uns in die tieferen Schichten vor.
zur Galerie >>

Nach dem Aufbau des Lagers im ehemaligen'Unterdorf' konnten wir am Montag, 23.07.2012, mit der Ausgrabung beginnen.

Rückblick:
Im letzten Jahr wurden von uns drei Schnitte angelegt, um die Ostseite der Kirchhofsmauer zu finden. Im Schnitt 2 zeichnete sich zum Schluss eine Grube ab. Leider war es uns nicht mehr möglich, diese zu analysieren.
In Absprache mit dem Landesamt für Archäologie begannen wir nun in diesem Jahr das 'Geheimnis der Grube' zu lösen.
Sehr große Unterstützung bekamen wir in diesem Jahr durch die Schülergruppe des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Großenhain sowie von Schülern des Franziskaneums Meißen, der 35. Mittelschule Dresden und des Gymnasiums Dresden Plauen.
Durch geduldiges Abziehen der Schichten im Schnitt 2 konnten wir die Ausmaße von gewachsenem Boden und vom Menschen veränderten Boden erkennen. Nach ca. 130cm stießen wir auf Teile eines Skeletts, Metalleinlagerungen (Sargnägel ?) und wenige Scherben.
In der nächsten Woche werden wir mit Unterstützung eines Grabungstechnikers hoffentlich zu weiteren Erkenntnissen kommen.
Es bleibt auf jeden Fall spannend!




Eintrag vom 29.07.2012 12:07 von Wolfgang Maaß | Letzte Änderung: 13.11.2014 15:13
 
Terminübersicht
Newsarchiv
   
Zurück
Service
Service & Downloads
Seite als Startseite
Lesezeichen setzen